SELF SERVICE

BEQUEM UND SCHNELL ARTIKEL IN DER RICHTIGEN GRÖSSE FINDEn

Die Ausstattung der Verkaufsfläche oder des Umkleidebereichs mit Self Service Systemen kommt den Kundenwünschen nach höherer Unabhängigkeit und Zeitersparnis entgegen.

Kunden können sich hier inspirieren lassen, Styles einsehen oder nach verfügbaren Größen und Farben in der Filiale, in anderen Filialen und im Onlineshop suchen.


Self servie Terminal

SELF SERVICE TERMINAL

Mit Self Service Terminals auf der Fläche werden Artikel über einen Scanner erfasst. Kunden haben anschließend die Möglichkeit Farben, Größen, Material- und Produktinformationen sowie Cross-Selling Artikel zu recherchieren und über verschiedene Bestell- und Liefermöglichkeiten zu beziehen.

Interaktiver Spiegel - Eintracht Frankfurt Fußball AG - Fanshop MyZeil

INTERAKTIVER SPIEGEL

In der Umkleidekabine hat der Kunde über den interaktiven Spiegel  mit Touchfunktion die Möglichkeit sich Produkte anzeigen zu lassen. Passt ein Artikel nicht, so kann nach weiteren Größen oder Styles recherchiert werden.

Über den „Hilfe-Button“ der Anwendung kann ein Kundenberater angefordert werden. Er erhält eine Push-Nachricht auf sein mobiles Endgerät. 



Minimierung von 

Wartezeiten

 

Erfassung per Barcode oder RFID

 

Digital Signage Ausspielung in Ruhezeiten

 

Optimal bei breitem Sortiment und kleinem Lager

 




Das könnte Sie auch interessieren

Interactive Fitting Room von Bütema AG und syspro GmbH bei Adler Modemärkte AG
Interactive Fitting Room von Bütema AG und syspro GmbH bei Adler Modemärkte AG
WDR Servicezeit: Datensammeln im Einzelhandel - offline wird wie online
WDR Servicezeit: Datensammeln im Einzelhandel - offline wird wie online
Bütema stattet Orsay Flagshipstore mit digitalen Lösungen aus
Bütema stattet Orsay Flagshipstore mit digitalen Lösungen aus