Autorenname: Anja

Bütema AG und baby-walz GmbH: Digitale Innovation am neuen Standort in Frankfurt

Wir sind begeistert, euch unser neuestes Projekt vorzustellen: die Ausstattung der baby-walz Filiale in Frankfurt mit modernsten digitalen Lösungen. Diese Zusammenarbeit markiert den Beginn eines digitalen Testlaufs, der in Zukunft auf weitere Filialen ausgeweitet werden soll.  Seit Anfang April erstrahlt die neu eröffnete Filiale in der Schillerstraße nach Umzug in neuem Glanz. Acht Digital Signage [...]

Bütema AG und baby-walz GmbH: Digitale Innovation am neuen Standort in Frankfurt
> Mehr lesen

Firmenjubiläum – 20 Jahre Bütema

20 JAHRE BÜTEMA: VON EINEM KLEINEN UNTERNEHMEN AUS BIETIGHEIM-BISSINGEN ZUM FÜHRENDEN ANBIETER VON INSTORE LÖSUNGEN FÜR DEN DEUTSCHEN FASHION- UND LIFESTYLEEINZELHANDEL Die Bütema AG feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen, ein Meilenstein, der nicht nur auf das Erreichte zurückblicken lässt, sondern auch auf die aufregende Reise, die hinter uns liegt. In diesem Blogpost lassen

Firmenjubiläum – 20 Jahre Bütema
> Mehr lesen

Digitalisierungskonzept für das Stadtmarketing

Viele Gemeinden bieten ein breites kulturelles Angebot, stehen aber vor der Herausforderung, dieses Angebot an ihre Bewohner zu kommunizieren. Hier bieten sich digitale Lösungen als DOOH (Digital out of Home) optimal an, um an Hauptkreuzungspunkten wie Zufahrtsstraßen oder in Fußgängerzonen auf Veranstaltungen hinzuweisen und das Stadtleben zu beleben. Die digitale Transformation erfordert Investitionen. Daher haben

Digitalisierungskonzept für das Stadtmarketing
> Mehr lesen

Digitalisierungskonzept für eine Buchhandlung

Die positiven Auswirkungen digitaler Technologien im Einzelhandel stehen außer Frage. Allerdings wird der Nutzen von Displays, Apps und digitalen Schaufensterinstallationen für Kunden und Mitarbeiter erst dann wirklich greifbar, wenn sie in spezifischen Situationen zur Anwendung kommen.  Die folgende Fallstudie, die wir für einen unserer Kunden erarbeitet haben, zeigt auf, wie digitale Lösungen in einer Buchhandlung

Digitalisierungskonzept für eine Buchhandlung
> Mehr lesen

Digitalisierungskonzept für einen Babyausstatter

Die Vorteile digitaler Lösungen im Einzelhandel sind unumstritten. Doch wie genau Displays, Apps und Schaufensterinstallationen Kunden und Mitarbeiter emotionalisieren und unterstützen, wird erst im konkreten Anwendungsfall ersichtlich.   Die folgende Case Study zum Einsatz digitaler Lösungen bei einem Baby- und Kinderausstatter zeigt in 3 Stufen wie digitale Lösungen etabliert werden können.   STUFE 1: DIGITAL SIGNAGE OUT

Digitalisierungskonzept für einen Babyausstatter
> Mehr lesen

Bütema AG Digital Signage – Jetzt schon ab einem Display und für alle Branchen möglich

Digital Signage hebt das Einkaufserlebnis im stationären Handel auf ein neues Level. Produkte bewerben, Informationen anzeigen und Kunden emotionalisieren – die klassischen Funktionen von Digital Signage spielen nicht nur im Einzelhandel eine wichtige Rolle. Deshalb ist unsere Digital Signage Lösung jetzt schon ab einem Display und für alle Branchen erhältlich, egal ob Stadtmarketing, Lebensmitteleinzelhandel, Agenturen

Bütema AG Digital Signage – Jetzt schon ab einem Display und für alle Branchen möglich
> Mehr lesen

MicroApps: Die Revolution für interaktive InStore Lösungen

Wir bei Bütema sind stolz darauf, MicroApps als integralen Bestandteil unserer Digital Signage Lösung anzubieten. Doch was genau sind MicroApps und wie können sie helfen, das Einkaufserlebnis von Kunden zu verbessern? MicroApps sind Self-Service-Anwendungen, die von Händlern schnell und einfach selbst erstellt werden können. Touchfähige Digital Signage Displays spielen diese Anwendungen dann aus. Ein beeindruckendes

MicroApps: Die Revolution für interaktive InStore Lösungen
> Mehr lesen

Bütema x Robert Ley: Digital Signage als Start in die digitale Transformation

Wir freuen uns sehr über unser neuestes Projekt mit dem Traditionsmodehändler Robert Ley aus Euskirchen. Zusammen haben wir eine Pilotfiliale von Robert Ley in Herzogenrath-Kohlscheid mit einer innovativen Digital Signage Lösung ausgestattet. Installiert wurden zwei Self-Service-Displays mit 32“ und 12“, die in erster Linie der digitalen Kundenkartenerfassung dienen. Kunden können am Terminal eigenständig eine Kundenkarte

Bütema x Robert Ley: Digital Signage als Start in die digitale Transformation
> Mehr lesen

Retail Media jetzt bei Bütema

RETAIL MEDIA JETZT BEI BÜTEMA Retail Media ist aktuell die am schnellsten wachsende Form der Werbung. Damit werden Werbemaßnahmen bezeichnet, die direkt in den Verkaufsstellen von Einzelhändlern platziert werden, um spezifische Zielgruppen anzusprechen und den Umsatz zu steigern. Dazu zählen Anzeigen auf Marktplätzen, sowie InStore-Lösungen wie Apps und Digital Signage Displays. Besonders im Bereich der

Retail Media jetzt bei Bütema
> Mehr lesen

KIra auf der EuroCIS 2024

KIRA (KÜNSTLICHE INTELLIGENZ RETAIL ASSISTANT) – DER PERSÖNLICHE SHOPPING ASSISTENT AUF DER EUROCIS 2024 Auf der EuroCIS vom 27. - 29.02.2024 werden wir wieder unsere Lösungen wie Digital Signage, Microapps, das Interaktive Schaufenster und natürlich den persönlichen Shopping Assistenten KIra vorstellen.   Der Einzelhandel steht vor kontinuierlichen Herausforderungen, insbesondere in einer zunehmend digitalisierten Welt. Ein Lösungsansatz

KIra auf der EuroCIS 2024
> Mehr lesen

Nach oben scrollen